Twitter Pinterest Tumblr Weheartit

Sonntag, 30. Juni 2013

DIY: Leopard Cross Tanktop

Zuallererst braucht man natürlich ein Top. Meins ist von H&M (4,95 Euro), ich hab jedoch die Armausschnitte weiter gemacht, damit es den Cut out Look bekommt.
Dann habe ich mit Tesafilm das Kreuz abgeklebt, damit man eine gerade Kante bekommt. Natürlich kann die Farbe immer noch unter das Tesafilm laufen, aber so ist es zumindest größtenteils einfacher.
Danach habe ich beige Textilfarbe verdünnt bzw. mit rostroter und sonnengelber Farbe erstmal angerührt, und hab das ganze innerhalb der abgeklebten Fläche mit einem Schwämmchen aufgetragen.
 photo null-20.jpg
Anschließend habe ich es eine kurze Zeit trocknen lassen bevor ich dunklere Punkte aufgemalt habe. Diese sollten möglichst zufällig aussehen und in Größe und Form variieren
Wie ihr seht hatte ich die aller größte Hilfe :D Vor allem als er das Top mit seiner Kralle gepackt hat und zu sich geschoben hat war ich sehr stolz auf ihn :p
Außerdem habe ich die dunkleren Punkte mit Schwarz umrandet, jedoch nie ganz sondern eher wie ein "C" mit einem Punkt oder wie zwei Klammern "( )" um euch das mal bildlich zu zeigen :)
Zum Schluss muss nur noch das Tesafilm entfernt werden und evtl. die Ränder korrigiert werden. Außerdem muss noch -je nach Anleitung auf der Textilfarbe- das Top gebügelt werden.
Übrigens entschuldig bitte die etwas miese Qualität der Bilder, sie sind nur mit dem Handy gemacht weil ich zu faul war, darauf zu warten, bis der Akku meiner Kamera geladen war :D  Ich hoffe dass ihr mit diesem DIY etwas anfangen konntet oder euch inspirieren lassen konntet :)

1 Kommentar:

  1. Das DIY find ich echt klasse! Das Ergebnis ist wunderschön geworden. :) Ich wünschte ich wäre nicht so ungeduldig und bei mir würde sowas mal klappen.

    AntwortenLöschen