Twitter Pinterest Tumblr Weheartit

Freitag, 11. Juli 2014

Gartenparty ins Wasser gefallen

Mama und ich wollten schon lange mit der gesamten Familie zusammen mein Abitur feiern, jedoch war ist es immer schwierig einen Tag zu finden, an dem die meisten Zeit haben. Also hatten wir uns entschieden heute eine Gartenparty zu machen - weil, ist ja Juni, das Wetter wird schon gut sein.
Daher fieberten wir die letzten Tage immer mit den Wettervorhersagen mit, es schien als wäre heute wirklich ein guter Tag für eine solche Gartenparty. Außerdem waren schon alle eingeladen und wir konnten sie ja nicht mehr spontan ausladen.
Also schmückten Mama und ich den ganzen Morgen den Garten, sogar die Nachbarn haben mitgeholfen. Eine halbe Stunde bevor die Gäste kamen fing es an zu Grummeln, eine viertel Stunde bevor die ersten ankamen, fing es an zu regnen.
Zum Glück habe ich noch Bilder vom Garten gemacht, bevor wir wieder alles einräumen mussten. So schade! Die Party wurde dann in die extra für diesen Anlass gestrichene Garage verlegt, die mit Dutzenden Kerzen erhellt war. Alles in allem war es dann doch eine schöne Gartenparty, auch wenn sich diese eher als eine Garagenparty herausstellte. 

Übrigens war meine Freundin Chrissi heute auch da. Wer es noch nicht mitbekommen hat, sie fliegt in 2 WOCHEN!!! nach Amerika, was wirklich aufregend ist, auch wenn ich sie total vermissen werde! Sie führt, genau so wie ich es damals getan habe, einen Auslands-Blog, auf dem sie ihre spannenden Geschichten mit uns teilen wird. Wenn ihr euch auch für Auslands- und Aupairjahre interessiert, schaut doch mal bei ihr vorbei:



Die Tage (wahrscheinlich morgen) werde ich mich mal wieder mit einem kleinen New In melden. Bald kommt auch mal wieder was größeres, für das ich bislang gesparrt hatte (Oh oh, das klingt schon wieder teuer :D). Also, seid bereit euch anzuhören, was ich schon wieder gekauft habe... :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen