Twitter Pinterest Tumblr Weheartit

Dienstag, 24. März 2015

New In - Melierte Schößchenjacke

Gestern habe ich mich in die Bielefelder Innenstadt aufgemacht und habe mich mal wieder im H&M umgesehen. Es kann ja nicht sein, dass ich meine gesamte Zeit mit Chemie verschwende! Vor allem da man im Labor immerzu die Haare hochstecken und einen Schutzkittel und eine Schutzbrille tragen muss. Also mit der Schutzkleidung kann ich mich ja echt arrangieren, aber in der Biologie musste ich noch nie meine Haare hochstecken, also sehe ich es auch nicht ein nun damit anzufangen.
Zumindest habe ich diese dunkelgrau/schwarz melierte Jacke gefunden, die ich bereits in hellgrau habe und einfach nur liebe! Mit knapp 30 Euro ist sie zwar kein Schnäppchen, aber da sie sie nur noch einmal in meiner Größe hatten, habe ich sie direkt mal mitgenommen.
Aber glaubt nicht, dass das schon alles an Einkäufen war. Nächste Woche geht es mit Mama nach Dortmund und dann wird mal wieder richtig eingekauft, bevor das neue Semester losgeht. Und dann werde ich noch meinen Balkon von einem kühlen Plätzchen mit Stühlen und einem Tisch in einen Altstadt-Garten umwandeln. Die neuen Balkon-Möbel stehen schon bei Mama und Papa im Keller und warten nun nur noch auf ihre Gelegenheit endlich nach Bielefeld zu kommen! Sobald ich damit fertig bin, werde ich euch das Ergebnis schnellstmöglich präsentieren.
Und schließlich kommt dann in den nächsten Monaten noch mein neues Buch Weißblütig - Das Geheimnis Tarranejos raus. Ein genaues Datum kann ich leider noch nicht geben, jedoch werde ich es hier ankündigen, sobald weitere Informationen feststehen.
Und damit verabschiede ich mich dann jetzt auch wieder und hoffe, dass ich mich in Zukunft wieder regelmäßiger bei euch melden kann. Bis bald! xxx

Donnerstag, 19. März 2015

Fuerteventura'15

Hallo meine Lieben! Da ich mittlerweile seit gut zwei Wochen wieder hier bin, wird es wirklich langsam Zeit, dass ich mich mal wieder bei euch melde. Der Urlaub war wirklich wundervoll! Ich war ja schon letztes Jahr nach dem Abitur auf Fuerteventura und meine Mutter fand die Bilder so toll, sie wollte dort selbst einmal hin und sich die Kilometer langen Stände ansehen. Wir waren auch wieder in dem Hotel, in dem ich letztes Jahr schon gewesen war, da dieses einfach richtig toll ist! Dabei handelt es sich um das Jandia Princess in Esquinzo.
Ich bin jetzt wieder in Bielefeld und mache gerade ein Chemiepraktikum, was bedeutet, dass ich den ganzen Vormittag im Labor stehe. Aber ich muss zugeben, dass es nicht so schlimm ist, wie ich gedacht habe. Ich werde mich aber sicherlich erst wieder bei euch melden, sobald ich das gesamte Praktikum hinter mich gebracht habe, da es echt viel Arbeit ist!
Hier habe ich die besten Bilder aus dem Urlaub für euch. Ich hoffe dass ich euch damit ein bisschen Sommergefühl übermitteln kann. Bis bald! xxx