Twitter Pinterest Tumblr Weheartit

Freitag, 22. Januar 2016

Long Time No See

Hallo ihr Lieben!

Long time no see, würde ich sagen. Die letzten Monate haben mich sehr viel Kraft gekostet, weshalb ich weder zum Bloggen, noch zum Schreiben, noch zum Backen, noch zu irgendwas, das nichts mit den Physik-Protokollen zu tun hatte, gekommen bin. Aber nun in den letzten Wochen des Semesters wollte ich mich doch mal wieder bei euch melden.

Mein letzter Post war über meinen Weißbauchigel William, der am 11 November ganz frisch angekommen war. Mittlerweile lebt er schon über zwei Monate bei mir und wir verstehen uns super. Er ist richtig lieb, nufft nicht und igelt sich nicht mal mehr ein, wenn ich ihn rausnehme. Er liebt es, aus meiner Hand Leckerlies zu bekommen, manchmal beißt er mir auch in den Finger, wenn es nicht schnell genug geht. Und dann streichle ich seinen dicken Bauch, der von Tag zu Tag dicker wird, weil ich meine Tiere einfach immer viel zu gut ernähre.


Vor ein paar Tagen war meine Mama zu Besuch, worüber ich mich immer besonders freue. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie schwierig es ist, seine Mama nur noch einen Tag die Woche zu sehen, vor allem wenn man so ein Mama-Kind ist, wie ich. Wir waren zusammen im Ravensberger Park, einer Grünanlage inmitten Bielefelds, die ursprünglich eine Spinnerei war. Spätestens seit der BBC Verfilmung von North & South lieben meine Mutter und ich alte Fabriken.



Ich nehme mir fest vor, mich in nächster Zeit wieder öfter bei euch zu melden. Vor allem weil ich große Pläne habe! Ich werde im Frühjahr einige Reisen machen, auf die ich mich schon total freue, aber darüber werde ich euch das nächste mal berichten.

Ich hoffe, ihr hattet einen guten Start ins neue Jahr!
Bis bald!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen