Twitter Pinterest Tumblr Weheartit

Samstag, 6. Februar 2016

My handsome Man

Hallo ihr Lieben!
Ich habe meinen Igel gestern zum Bilder machen gezwungen, er war wenig begeistert, jedoch ließ er sich dann mit seinem Lieblings-Babykatzenfutter doch dazu überreden. Und nun seht euch einfach mal dieses süße Gesicht an, kein Wunder, dass ich von ihm komplett verzaubert bin.
In Wirklichkeit hat er jedoch einen viel dickeren Popo und ist insgesamt ziemlich groß und dick geworden, aber auf den Fotos sieht er immer noch aus wie ein Babyigel.
Er hat sich übrigens einen ziemlichen Kampf mit der Alvine-Gardine geleistet und sie angefaucht, weil sich seine Stacheln darin verhangen haben. Ein richtiger Held, mein Kleiner. Euch ein schönes Wochenende!


Kommentare:

  1. Wie süß ist der denn! :D Hältst du ihn denn als Haustier? Und wenn ja, wie kommt das und wo hast du ihn her? :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra!
    Ich hatte bereits im November einen Post darüber veröffentlicht, wie es dazu kam, das ich einen Weißbauchigel als Haustier habe. Wenn du magst, kannst du dir das ja mal durchlesen :) Das sind keine normalen europäischen Igel, sondern Zuchtigel. Die können mit genügen Platz, der richtigen Temperatur und Ernährung als Haustier gehalten werden. Ich habe ihn von einem Züchter über nightlife-hedgehogs.de bekommen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen