Twitter Pinterest Tumblr Weheartit

Sonntag, 4. September 2016

[20 Facts about Me]

Hallo ihr Lieben!
Ich habe gerade bereits an dem Post geschrieben, der Mitte nächster Woche hier veröffentlicht wird. In der Zwischenzeit habe ich mich von Kiki von remember-kiki inspirieren lassen und habe 20 Fragen über mich beantwortet, damit auch die Neuankömmlinge auf meinem Blog ganz schnell herausfinden können, wer diese Tally eigentlich ist, die hier die ganze Zeit über ihre Bücher und Einkäufe redet.
Also viel Spaß beim Lesen und bis zum nächsten Post!

  1. Dein Name?
    Tally oder auch Lady Chantal Potrafke of Glencoe. Ja, ich trage in der Tat einen schottischen Landbesitzertitel, der leider nicht auf dem deutschen Personalausweis steht, jedoch hängt das Zertifikat des Titels in meinem Flur eingerahmt an der Wand.

  2. Wann hast du Geburtstag?
    Am 3 Oktober 1995.

  3. Dein schönster Moment bis jetzt?
    Als ich meiner Oma das Taschenbuch zu Wintermond geschenkt habe und sie bis zu dem Moment noch nicht wusste, dass auch ich so wie Mama als Autorin tätig bin. Sie hat erst ganz große Augen gemacht, als würde sie es gar nicht glauben können und dann hat sie vor Freude geweint. Zu wissen, dass ich meine Oma so stolz gemacht habe, war für mich einfach das größte.

  4. Was liest du derzeit?
    Slated von Teri Terry, als nächstes werde ich die The Infernal Devices-Reihe noch einmal lesen.

  5. Hast du einen Lieblingsfilm?
    Ihr werdet jetzt vermutlich die Augen verdrehen, aber mein absoluter Lieblingsfilm ist Die Eiskönigin. Und zwar nicht weil Olaf und Sven so witzig sind, sondern weil ich Jahre lang Probleme mit Ängsten hatte und mich deswegen sehr mit Elsa identifizieren konnte und mir der Film persönlich sehr viel Mut zugesprochen hat. Mittlerweile fühle ich mich jedoch mehr wie Anna, und das nicht im guten Sinne :D

  6. Was ist dein Lieblingslied?
    Ich habe einige Lieblingslieder: AFI- Beautiful Thieves, All Time Low- Break your Little Heart, ... . Jedoch ist vermutlich das ungeschlagene Lieblingslied, das mich überhaupt an diese Musikrichtung und meine damalige Emophase rangebracht hat Panic! At The Disco - Lying is the most fun a Girl can have without taking her clothes of.

  7. Die 3 wichtigsten Sachen in deinem Leben?
    Ich könnte jetzt ganz standardmäßig Antworten: Familie, Freunde, Hobbies. Was nicht mal gelogen wäre. Aber ich glaube wenn ich das wirklich mal konkret bedenke wäre die Antwort wohl eher: Mama, Shayenne und meine Kreativität (denn ohne diese, würde ich vermutlich eine komplett andere sein.)

  8. Was siehst du als deine Heimat an?
    Da ich sowohl in Bönen als auch in Unna zur Schule gegangen bin und Freundeskreise habe, fühle ich mich wohl in dem ganzen Umkreis sehr heimisch. Bielefeld ist Zuhause, mein ganz eigenes privates Zuhause, aber Bönen ist Heimat.

  9. Welche Sprachen sprichst du?
    Deutsch (offensichtlich), Englisch (C1), Französisch & Spanisch ein wenig (trotz mehrerer Jahre Unterricht in der Schule), Latein (kleines Latinum), Chinesisch (A1.1)

  10. Dein Lieblingsgetränk?
    Kräutertee

  11. Dein Lieblingsessen?
    Pizzabrötchen mit Knoblauchbutter. Aber da ich von Kohlenhydraten aufgehe wie ein Hefekloß ist wohl nun mein Lieblingsgericht ganz unkreativ Salat.

  12. Dein Lieblingsland?
    Großbritannien, vor allem Schottland. Ich liebe einfach die Landschaft, die Menschen und vor allem die Geschichte.

  13. Was ich in meiner Freizeit am liebsten mache?
    Lesen, Schreiben, Einkaufen, Serien gucken, mit der Katze kuscheln, auf dem Balkon sitzen und einfach mal die Ruhe genießen bevor die Nachbarn aufstehen :D

  14. Bist du lieber allein oder in einer Gruppe von Leuten?
    Natürlich verbringe ich auch gerne Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie, aber am aller liebsten bin ich eigentlich allein. Dann habe ich das Gefühl, klar denken zu können.

  15. Wie würdest du deinen Sohn nennen?
    Wenn ich zwei Söhne hätte hießen sie William und James, da gibt es keine Diskussion :D

  16. Was hast du letztes Wochenende gemacht?
    Gestern und Vorgestern war das Stadtfest in Unna, was für mich und meine Freundinnen so ziemlich das Highlight des Jahres ist.

  17. Wie groß bist du eigentlich?
    1.62, also nicht sonderlich groß, daher darf ich mir sowohl von meiner Familie als auch in meinem Freundeskreis immer wieder Kleine-Leute-Witze anhören. Sowas wie: Papa "Als Tally noch klein war hat sie immer XY gemacht, ach was sage ich da, sie ich ja immer noch klein".

  18. Nach was bist du süchtig?
    Nasenspray, das haben meine Freundinnen sogar in die Charakterisierung in der Abizeitung gebracht.

  19. Was magst du an dir selbst am liebsten?
    Ich persönlich bin sehr stolz auf meine Haare. Es hat mich Jahre gekostet, sie so lang wachsen zu lassen und die Technik zum Locken so auszureifen, dass ich nun wirklich zufrieden bin.

  20. Wunsch für die Zukunft?
    Glücklich sein. Morgens mit einem Lächeln aufwachen und sich auf den Tag freuen können.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Let's get these teen hearts beating faster, faster ♥ Ich hab dich lieb, Tally :-*

    AntwortenLöschen